Joghurt und Müsli: Die "Bowl & Happy" kommt mit Bio-Haferflocken, frischem Brom- und Himbeeren, Kokosraspeln und Honig. (Foto: Stephan Rumpf)

Glücklich mit Kaffee und Kuchen

Im Oh Happy Café in Sendling dreht sich alles um die persönliche Entwicklung. Wer aber schon mit einem guten Frühstück zufrieden ist, wird sich auch wohlfühlen.

Die Gegend um den Westpark ist ein perfektes Beispiel dafür, dass München eher ein zu großes Dorf als eine Großstadt ist. Vom Trubel im Zentrum ist hier nichts zu spüren, stattdessen wirkt alles entschleunigt. Gestresste Menschen? Fehlanzeige. Passend dazu existiert hier seit September 2019 das Oh Happy Café – und macht seinem Namen alle Ehre.

Das Café in Sendling wurde liebevoll eingerichtet, man könnte es fast für ein kleines Wohnzimmer halten. Hier sitzen die Leute gemütlich im olivgrünen Sessel oder an den Holztischen und trinken Kaffee, während sie entspannte Musik hören. Links und rechts neben dem Eingang stehen Bücherregale mit Dutzenden Werken, das Lokal dient nämlich auch als kleine Buchhandlung. An der Wand und an der Holztheke in der Mitte des Cafés hängen kleine Klemmbretter mit schlauen Sprüchen, wie etwa "Sei du selbst, alle anderen gibt es schon".

Betreiberin Annette Haslböck hat ihr Interesse in das Café einfließen lassen: Persönlichkeitsentwicklung. Doch was haben Kaffee und Kuchen mit persönlichem Wachstum zu tun? Für Haslböck ist das selbstverständlich. Ein Café sei ein Ort zum Wohlfühlen, wo man die Seelen baumeln lassen könne. Perfekt für die persönliche Entwicklung, findet sie. Und als Buchhandlung und Eventlocation soll es gleichzeitig mehr als ein Café sein.

<b>Was gibt es hier und was kostet es?</b>

Egal, für was man sich entscheidet, das "Happy" ist immer dabei. Da gibt es zum einen das "Häuslich & Happy", ein klassisches Wurst-Käse-Frühstück mit ein wenig Gemüse, oder das "Vegetarisch & Happy", die Variante ohne Fleisch mit noch mehr Gemüse (jeweils 9,80 Euro). Auch ein "Vegan & Happy" steht auf der Karte (ebenfalls 9,80 Euro): Ein kleiner Obstsalat mit frischen Weintrauben, Kiwis und Blaubeeren. Dazu zwei leckere Hummusaufstriche, einer davon mit Kräutern. Das sieht nicht nur gesund aus, sondern schmeckt auch.

Etwas günstiger ist das "Süß & Happy" mit Frucht- und Schokoaufstrichen (7,90 Euro). Die Frühstücke kommen mit ein paar Semmeln und Brot. Die gibt es alternativ auch ohne Gluten, wenn man 2 Euro mehr zahlt. Wer eher auf Joghurt und Müsli steht, kann sich auch die "Bowl & Happy" bestellen. Hier hat man die Wahl zwischen griechischem Joghurt und Sojajoghurt (1 Euro Aufpreis), dazu gibt es Bio-Haferflocken, Obst, Kokosraspeln und Honig (6,50 Euro).

Kuchen gibt es auch reichlich, und jeder einzelne ist selbstgebacken und ohne Gluten. Von Espresso (2,10 Euro) bis Café Latte (3,20 Euro) stehen alle gängigen Kaffeevariationen zur Auswahl. Gegen einen kleinen Aufpreis von 30 bis 50 Cent kommen die Milchgetränke wahlweise mit laktosefreier Milch oder Hafer-, Soja- oder Mandelmilch. Auch Tee (3,20 Euro) und jede Menge Fruchtsäfte (2,90 Euro) stehen auf der Karte. Besonders zu empfehlen ist der fruchtig-süße Apfel-Mango-Saft.

<b>Wer geht da hin?</b>

Annette Haslböck hat für die Zukunft des Cafés noch einiges geplant. Workshops, Live-Musik, Yoga – das alles sind Dinge, an denen die Betreiberin momentan feilt. Das Café für persönliches Wachstum befindet sich also selbst noch in der Wachstumsphase.

Nichtsdestotrotz hat sich schon eine gewisse Klientel herauskristallisiert. Die meisten Gäste seien zwischen 25 und 40 Jahre alt und weiblich, "aber das ändert sich langsam", sagt Annette Haslböck. Draußen sitzt beispielsweise eine junge Familie, drinnen hat ein älteres Paar einen Tisch reserviert.

Wer mit dem Konzept des Oh Happy Cafés etwas anfangen kann, ist hier auf jeden Fall gut aufgehoben. Für Leute, die dagegen mit Themen wie Persönlichkeitsentwicklung nun wirklich gar nichts am Hut haben, ist das Café eben genau das, was es ist: ein gemütliches Café. Und nachdem man sich sattgegessen hat, bietet sich ein Spaziergang im naheliegenden Westpark an, der macht sicher auch ein wenig happy.

Oh Happy Café, Waldfriedhofstraße 46, 81377 München, Di. bis Sa. 9 Uhr bis 14 Uhr, www.ohhappycafe.de